Stand, März 2022

Einleitung
Perspectora ist eine Plattform für das Vernetzen und Fördern von jungen Menschen mit Unternehmen (die “Plattform”). Diese Datenschutzerklärung ("Datenschutzerklärung") findet auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Perspectora in Zusammenhang mit der Plattform oder anderen mit Perspectora zusammenhängenden Anwendungen, Webseiten, Produkten sowie Diensten, die auf diese Datenschutzerklärung verlinken oder verweisen, Anwendung (gemeinsam die "Dienste").
Verantwortlichkeit:


Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum ("EWR"), dem vereinigten Königreich oder der Schweiz leben, ist Perspectora Virga, ein Schweizer Unternehmen (“Perspectora”) Verantwortlich für jegliche Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung. Welche personenbezogenen Daten erheben wir: Wir erheben drei Kategorien von Daten: Von Ihnen bereitgestellte Daten, automatisch erhobene Daten und Daten aus anderen Quellen. Weitere Einzelheiten zu jeder dieser Kategorien finden Sie unten.

 

Von Ihnen bereitgestellte Daten

 

Profilinformationen
Wir erheben Daten, die Sie bei der Einrichtung Ihres Perspectora-Kontos angeben, wie z. B. Ihr Geburtsdatum, Ihren Benutzernamen, Ihre E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer und Ihr Passwort. Sie können Ihrem Profil weitere Daten hinzufügen, wie z. B. eine Biografie oder ein Profilfoto.
 

Nutzerinhalte
Wir erheben die von Ihnen erstellten oder über die Plattform veröffentlichten Inhalte, einschliesslich Fotos, Videos, Audioaufnahmen, Livestreams und Kommentare, sowie die zugehörigen Metadaten (z. B. wann, wo und von wem die Inhalte erstellt wurden).
Wir erheben Nutzerinhalte durch Vorabladen zum Zeitpunkt der Erstellung, des Imports oder des Hochladens, unabhängig davon, ob Sie diese Nutzerinhalte speichern oder hochladen wollen, um beispielsweise Unternehmen auf der Grundlage des Verhaltens zu empfehlen. Wir erheben auch Inhalte (wie Text, Bilder und Videos) aus der Zwischenablage Ihres Geräts, wenn Sie Inhalte auf die Plattform kopieren oder von dort einfügen oder Inhalte zwischen der Plattform und einer Drittanbieterplattform austauschen.

 

Direktnachrichten
Wenn Sie mit anderen über Direktnachrichten kommunizieren, erheben wir den Inhalt der Nachricht und die zugehörigen Metadaten (z. B. den Zeitpunkt, zu dem die Nachricht gesendet, empfangen und/oder gelesen wurde, sowie die Teilnehmer der Kommunikation). Wir tun dies, um Spam zu blockieren, Straftaten aufzudecken und unsere Nutzer zu schützen.

 

Ihre Kontakte
Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Kontakte zu importieren, erheben wir Daten aus dem Telefonbuch Ihres Geräts oder Ihren Kontakten in sozialen Medien. Wir verwenden diese Daten, um Ihnen beim Herstellen von Vernetzung auf der Plattform zu helfen und um anderen Ihr Profil vorzuschlagen.

 

Kaufinformationen
Wir erheben Ihre Zahlungskartendaten oder andere Zahlungsdaten von Drittanbietern (wie Stripe), wenn eine Zahlung erforderlich ist. Wir erheben auch Ihre Transaktions- und Kaufhistorie.


Umfragen und Werbeaktionen
Wir erheben Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie sich dazu Entscheiden, an unseren Umfragen, Werbeaktionen, Wettbewerben, Marketingkampagnen oder Veranstaltungen teilzunehmen.


Informationen, wenn Sie uns kontaktieren
Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, erheben wir die Daten, die Sie uns schicken, wie z. B. einen Identitäts- oder Altersnachweis, Feedback über Ihre Nutzung unserer Dienste oder Daten über mögliche Verstösse gegen unsere Nutzungsbedingungen (unsere Bedingungen"), Community-Richtlinien (unsere "Richtlinien") oder andere Bestimmungen.


Automatisch erhobene Daten


Technische Daten
Wir erheben bestimmte Geräte- und Netzwerkverbindungsdaten, wenn Sie auf einen unserer Dienste zugreifen. Zu diesen Daten gehören Ihr Gerätemodell, Ihr Betriebssystem, Tastenanschlagmuster oder -rhythmen, Ihre IP-Adresse und Ihre Systemsprache. Wir erheben auch dienstbezogene, diagnostische und Leistungsdaten, einschliesslich Absturzberichte und Leistungsprotokolle. Wir weisen Ihnen automatisch eine Geräte-ID und eine Benutzer-ID zu, wenn Sie unsere Plattform nutzen. Wenn Sie sich von mehreren Geräten aus anmelden, verwenden wir Daten wie Ihre Geräte-ID und Ihre Benutzer-ID, um Ihre Aktivitäten geräteübergreifend zu identifizieren, um Ihnen ein nahtloses Anmeldeerlebnis zu bieten sowie aus Sicherheitsgründen.


Standort
Wir erheben Ihren ungefähren Standort auf der Grundlage Ihrer technischen Daten (z. B. SIM-Karte und IP-Adresse), um Ihr Erlebnis individuell zu gestalten und um Diagnosen und Fehlerbehebungen durchzuführen. Mit Ihrer Erlaubnis können wir auch genaue Standortdaten erheben (z. B. GPS).


Informationen über die Nutzung
Wir erheben Daten darüber, wie Sie unsere Dienste nutzen, einschliesslich Daten über die von Ihnen angesehenen Inhalte, wie lange und wie oft Sie unsere Dienste nutzen, wie Sie mit anderen Nutzern oder Unternehmen in Kontakt treten, Ihren Suchverlauf auf der Plattform und Ihre Einstellungen.

 

Inhaltliche Merkmale und Eigenschaften
Wir erkennen und erheben Merkmale und Eigenschaften der Video- und Audioaufnahmen, die Teil deiner Nutzerinhalte sind, z. B. durch die Identifizierung von Objekten und Landschaften, das Vorhandensein oder die Position eines Gesichts oder anderer Körperteile innerhalb eines Bildes und den Text der in deinen Nutzerinhalten gesprochenen Wörter. Wir tun dies zum Beispiel für die Bereitstellung von individuellen Förder-Massnahmen und der besseren Vorhersage der idealen Vernetzung mit Nutzern oder Unternehmen.

 

Hergeleitete Daten
Wir schliessen aus den Daten, die wir über Sie haben, auf Ihre Eigenschaften (wie Alter und Geschlecht) und Interessen. Wir verwenden diese Rückschlüsse zum Beispiel, um unsere Plattform sicher zu halten, um Inhalte zu moderieren und, sofern zulässig, um Ihnen personalisierte Werbung auf der Grundlage Ihrer Interessen zu präsentieren.


Cookies
Wir verwenden Cookies und ähnliche Tracking-Technologien für den Betrieb und die Bereitstellung unserer Dienste. Wir verwenden Cookies beispielsweise, um Ihre Spracheinstellungen zu speichern, um sicherzustellen, dass Sie Vorschlag nicht mehr als einmal sehen, und aus Sicherheitsgründen. Wir verwenden diese Technologien auch für Marketingzwecke. Weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie für die Perspectora-Webseiten und in der Cookie-Richtlinie für die Perspectora-Plattform. Wo dies gesetzlich vorgeschrieben ist, holen wir Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies ein.


Daten aus anderen Quellen
Werbung, Messung und Datenpartner, Werbe-, Mess- und Datenpartner teilen mit uns Daten wie mobile Identifikatoren für Werbung, gehashte E-Mail-Adressen und Ereignisdaten über die Aktionen, die Sie auf einer Website oder App durchgeführt haben. Einige unserer Werbekunden und andere Partner ermöglichen es uns, ähnliche Daten direkt von ihrer Website oder App zu erheben, indem sie unsere Perspectora Advertising Tools (wie Perspectora Pixel) integrieren.

 

Daten von Drittanbieter-Plattformen
Wenn Sie sich über eine Plattform eines Drittanbieters (wie Apple oder Google) für Perspectora anmelden, wird die Plattform des Drittanbieters Daten wie Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Benutzer-ID und Ihr öffentliches Profil weitergeben.

 

Integrationspartner
Wenn Sie mit einem Dienst eines Drittanbieters (z. B. Apps, Webseiten oder Produkte von Drittanbietern) interagieren, der Perspectora Developer Tools integriert, erhalten wir die Daten, die erforderlich sind, um Ihnen Funktionen zur Verfügung zu stellen. Dies geschieht beispielsweise, wenn Sie sich mit Ihrem Perspectora-Konto bei einem anderen Dienst anmelden oder wenn Sie die Perspectora-Schaltfläche "Teilen" auf einem Dienst eines Drittanbieters verwenden, um Inhalte aus dem Dienst des Drittanbieters mit Perspectora zu teilen.

 

Andere
Andere Nutzer oder Unternehmen können uns Daten über Sie zur Verfügung stellen, z. B. wenn Sie in den Inhalten oder Direktnachrichten eines anderen Nutzers erwähnt werden, wenn eine Beschwerde oder ein Feedback von einem Dritten eingereicht wird oder wenn Ihre Kontaktdaten von einem anderen Nutzer über unsere Funktion "Nutzer einladen" an uns übermittelt werden.


Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden
Wir verwenden Ihre Daten, um unsere Dienste zu betreiben, bereitzustellen, weiterzuentwickeln und zu verbessern, unter anderem für die folgenden Zwecke. Weitere Einzelheiten finden Sie unter "Unsere Rechtsgrundlagen und wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten". Bereitstellung und Verwaltung unserer Dienste, z. B. um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Inhalte zu erstellen, zu teilen und zu konsumieren und mit Nutzern und Unternehmen und deren Inhalten zu interagieren.
Personalisierung und Anpassung Ihrer Erfahrung auf der Plattform, wie z. B. die Bereitstellung Ihrer "Dein" und "Vorgeschlagen" Feeds. Bearbeitung, Vermittlung oder Erfüllung von Anfragen zur Arbeit oder zum Kauf von Produkten, Waren und Dienstleistungen. Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen, Richtlinien und anderer für Sie geltender Bestimmungen. Wir überprüfen Nutzerinhalte und andere Daten, um die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Gemeinschaft zu schützen.
Bereitstellung bestimmter interaktiver Funktionen, wie z. B. die Möglichkeit, anderen Nutzern Ihr Konto vorzuschlagen, um Sie mit anderen Nutzern oder Unternehmen in Verbindung zu bringen. Bereitstellung und Verbesserung unserer Werbedienste, einschliesslich der Schaltung von Anzeigen (einschliesslich personalisierter Anzeigen, sofern zulässig) und der Messung und des Verständnisses der Wirksamkeit der Anzeigen. Aufrechterhaltung und Verbesserung der Sicherheit und Stabilität unserer Dienste durch die Identifizierung und Behebung von technischen oder sicherheitsrelevanten Problemen (z. B. technische Bugs, Spam-Konten, Aufdeckung von Missbrauch, Betrug und illegalen Aktivitäten). Überprüfung, Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Dienste, u. a. durch Überwachung der Interaktionen und der Nutzung über Ihre Geräte hinweg, durch Analyse der Nutzung unserer Dienste durch die Nutzer und durch Information unserer Algorithmen. Ihre Daten auf Ihren Wunsch hin an Plattformen Dritter weitergeben, um Ihnen Funktionen zur Verfügung zu stellen, wie z.B. die gemeinsame Nutzung von Inhalten, wenn Sie Ihr Perspectora-Konto mit einem Dienst eines Dritten integrieren. Um unsere Dienste oder die Dienste von Drittanbietern durch Marketingkommunikation, Wettbewerbe, Verlosungen oder Werbeaktionen zu bewerben. Um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um Aufgaben im öffentlichen Interesse zu erfüllen oder um die vitalen Interessen unserer Nutzer und anderer Personen zu schützen.


Wie wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben
 

Dienstanbieter
Wir beauftragen Dienstanbieter, die uns helfen, unsere Dienste bereitzustellen, zu unterstützen und weiterzuentwickeln und zu verstehen, wie sie genutzt werden. Sie bieten Dienstleistungen wie Cloud-Hosting, Bereitstellung von Inhalten, Kunden- und technischen Support, Inhaltsmoderation, Marketing, Analysen und Online-Zahlungen an. Wir geben die von Ihnen bereitgestellten Daten, automatisch erhobene Daten und Daten aus anderen Quellen an diese Dienstleister weiter, soweit dies erforderlich ist, damit diese ihre Dienste erbringen können.

 

Integrationspartner
Wenn Sie sich dafür entscheiden, von unserer Plattform aus auf die Dienste von Drittanbietern zuzugreifen, können wir Ihre Nutzungsdaten mit Drittanbietern teilen, um ihnen bei der Integration mit der Perspectora-Technologie zu helfen und Ihnen ein nahtloses Erlebnis zu bieten.

 

Plattformen von Drittanbietern
Wir arbeiten mit Plattformen von Drittanbietern (wie z. B. Apple oder Google) zusammen, um Ihnen eine nahtlose Anmeldung und gemeinsame Nutzung von Inhalten zu ermöglichen. Wir geben Daten an diese Drittplattformen weiter, wenn Sie diese Funktionen nutzen möchten. Zum Beispiel, wenn Sie sich entscheiden:
sich mit Ihrem Perspectora-Konto bei einer Plattform eines Drittanbieters anzumelden, werden wir Ihre grundlegenden Kontoinformationen und alle anderen von Ihnen bereitgestellten Daten weitergeben; sich mit Ihren Kontodaten von einer Drittplattform bei der Plattform anzumelden oder einzuloggen, werden wir bestimmte technische Daten weitergeben, um dies zu ermöglichen; Nutzerinhalte, die Sie auf der Plattform veröffentlichen, auf anderen Social-Media-Plattformen weiterzugeben, werden wir Ihre Nutzerinhalte und damit verbundene Daten weitergeben.


Werbetreibende und Mentoren
Wir stellen Werbetreibenden und Mentoren zusammengefasste Daten über die Leistung ihrer Anzeigen zur Verfügung, um ihnen zu helfen, die Effektivität ihrer Werbe- Mentoring Kampagnen zu messen. Wir erstellen diese zusammengefassten Daten anhand von technischen Daten und Nutzungsdaten, die sich darauf beziehen, wie Sie mit Anzeigen auf unserer Plattform interagieren, sowie anhand von Daten aus anderen Quellen. Wir geben Ihre Daten direkt an Werbetreibende weiter, wenn Sie uns dazu Ihre Erlaubnis erteilen.


Mess- und Datenpartner
Wir geben technische Daten und Nutzungsdaten auch an Drittanbieter weiter, die uns dabei helfen, die Werbung auf unserer Plattform zu messen und unseren Werbe- und Mentoring treibenden dabei zu helfen, die Wirksamkeit ihrer Werbung und Dienstleistung zu ermitteln.

 

Unser Unternehmen
Als global ausgerichtetes Unternehmen werden unsere Dienste von einer Reihe verbundener Unternehmen ("Unternehmen") unterstützt. Wir geben die von Ihnen bereitgestellte Daten, automatisch erhobene Daten und Daten von Dritten an unsere Unternehmensgruppe weiter, soweit dies erforderlich ist, damit diese wichtige Funktionen wie Cloud-Hosting, Bereitstellung von Inhalten, Sicherheit, Forschung und Entwicklung, Analysen, Online-Zahlungen, Kunden- und technischen Support sowie die Moderation von Inhalten bereitstellen kann.


Andere
Wir geben Ihre Daten in anderen begrenzten Szenarien wie folgt weiter.

 

Andere Nutzer und die Öffentlichkeit
Je nach Ihren Datenschutzeinstellungen können Ihre Profilinformationen und Nutzerinhalte für andere Benutzer der Plattform und die Öffentlichkeit sichtbar sein. Hier erfahren Sie mehr über Kontotypen und Datenschutzeinstellungen, einschliesslich wie Sie das Publikum für Ihre Inhalte einschränken können. Ihr Profil und Ihre Inhalte können auch für Dritte sichtbar sein, z. B. für Suchmaschinen, Inhalte Aggregatoren und Nachrichtenseiten. Sie haben die Möglichkeit, Daten, wie z. B. Texte und Fotos, mit anderen auf der Plattform über Direktnachrichten auszutauschen.


Unternehmenstransaktionen
Ihre Daten können im Zusammenhang mit einer Unternehmenstransaktion, wie z. B. einer Fusion, einem Verkauf von Vermögenswerten oder Anteilen, einer Umstrukturierung, einer Finanzierung, einem Kontrollwechsel oder einer Übernahme des gesamten oder eines Teils unseres Unternehmens, an Dritte weitergegeben werden.


Gesetzliche Verpflichtungen und Rechte
Wir können auf die unter "Welche Daten wir erheben" beschriebenen Daten zugreifen, sie aufbewahren und an Strafverfolgungsbehörden, Behörden, Urheberrechtsinhaber oder andere Dritte weitergeben, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass dies notwendig ist, um: geltendem Recht, rechtlichen Verfahren oder behördlichen Anfragen in Übereinstimmung mit international anerkannten Standards nachzukommen; die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit unserer Nutzer, der Inhaber von Urheberrechten und anderer Personen zu schützen, einschliesslich des Schutzes von Menschenleben oder der Verhinderung drohender körperlicher Schäden. So können wir beispielsweise Daten (wie Ihre IP-Adresse) an die Strafverfolgungsbehörden weitergeben, wenn in einem Notfall das Leben oder die Sicherheit einer Person gefährdet ist; mögliche Verstösse gegen unsere Nutzungsbedingungen, Richtlinien oder andere anwendbare Bestimmungen, Richtlinien oder Standards zu untersuchen und durchzusetzen; oder um irreführende Aktivitäten, Urheberrechtsverletzungen oder andere illegale Aktivitäten aufzudecken, zu untersuchen, zu verhindern oder zu bekämpfen. Weitere Informationen darüber, wie wir mit Anfragen von Strafverfolgungsbehörden und öffentlichen Stellen umgehen, finden Sie in unseren Richtlinien zur Datenanforderung bei Gesetzesvollstreckung.

 

Unsere Rechtsgrundlagen und wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten
Wir verwenden Ihre Daten nur, wenn wir eine "Rechtsgrundlage" dafür haben. Je nachdem, warum wir Ihre Daten verwenden (mit anderen Worten: je nach "Zweck" unserer Verarbeitung), nutzen wir unterschiedliche Rechtsgrundlagen. Zu diesen Rechtsgrundlagen gehören die vertragliche Erforderlichkeit, berechtigte Interessen (unsere, Ihre oder die einer anderen Partei), Einwilligung, die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse und der Schutz lebenswichtiger Interessen. Hier erläutern wir die Rechtsgrundlagen, auf die wir uns bei der Verarbeitung Ihrer Daten stützen. In diesem Abschnitt wird auch beschrieben, warum wir Ihre Daten verwenden, wie diese Daten verarbeitet werden, um welche Datenkategorien es sich handelt und welche Rechte damit verbunden sind (wozu immer auch das Recht auf Zugang zu Ihren Daten gehört). Weitere Informationen darüber, wie Sie Ihre Rechte ausüben können, finden Sie im Abschnitt "Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten" in der Datenschutzrichtlinie.


Vertragliche Erforderlichkeit
Wir verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, automatisch erhobene Daten und Daten aus anderen Quellen, wenn dies zur Erfüllung des Vertrages, den Sie bei der Registrierung, dem Zugang oder der Nutzung unserer Dienste eingehen (unsere Nutzungsbedingungen), erforderlich ist. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten verwenden, um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen. Wir verwenden Ihre Daten, um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen. Dazu gehört die Verwendung Ihrer Daten, damit Sie Inhalte erstellen, teilen und konsumieren und mit anderen interagieren können. Dazu gehört auch die Verwendung Ihrer Daten, um Ihnen Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie über die Plattform erwerben. Wir personalisieren auch Ihre Erfahrungen auf der Plattform, z. B. durch die Bereitstellung Ihres "Dein" Feeds, der Ihnen Inhalte zeigt, die nach unserer Einschätzung für Sie interessant sein könnten. Weitere Informationen finden Sie hier. Unsere Nutzungsbedingungen, Richtlinien oder Bestimmungen durchzusetzen. Wir verwenden Ihre Daten, um unsere Bedingungen, Richtlinien und Grundsätze durchzusetzen. Dazu kann die Entfernung von Inhalten oder die Sperrung oder das Verbot Ihres Kontos gehören, wenn wir feststellen, dass Sie gegen unsere Bedingungen oder Richtlinien verstossen. Unsere Dienste zu verwalten. Wir verwenden die uns vorliegenden Daten auch zur Verwaltung unserer Dienste, z. B. um mit Ihnen über dienstleistungsbezogene Angelegenheiten zu kommunizieren und Ihre Anfragen zu beantworten (auch wenn Sie uns ein Problem mitteilen oder eine Kopie Ihrer Daten anfordern).


Ihre Rechte
Wann immer wir Ihre Daten auf der Grundlage verwenden, dass sie für den Vertrag, den wir mit Ihnen haben, erforderlich sind, haben Sie das Recht, die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten zu portieren.


Berechtigte Interessen
Wir verwenden Ihre Daten, wenn dies zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist - unabhängig davon, ob diese uns, Sie oder einen Dritten betreffen - vorausgesetzt, dass diese Interessen nicht durch Ihre Interessen oder Grundrechte und -freiheiten überwogen werden. Wir verwenden Ihre Daten, um: Zu ermöglichen, dass Ihre Inhalte in interaktiven Funktionen verwendet werden können. Unsere interaktiven Funktionen wie Community oder Connect to Company ermöglichen es Ihnen und anderen Nutzern, Ihre Inhalte einzusehen und für eigene Zwecke zu verwenden (wenn Sie dies in Ihren Einstellungen erlauben). Berechtigtes Interesse, auf das wir uns berufen. Den Nutzern Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, die zu Vernetzung, Vermittlung, Zusammenarbeit und Vergnügen anregen, und den Nutzern die Möglichkeit zu geben, neue Zielgruppen zu erreichen.

 

Verwendete Daten
Von Ihnen bereitgestellte Daten und automatisch erhobene Daten. Ihr Konto anderen Benutzern vorzuschlagen. Wir können Ihr Konto anderen Benutzern und Unternehmen vorschlagen, einschliesslich anderen Benutzern, die unsere "Talente finden"-Funktionen verwenden. Berechtigtes Interesse, auf das wir uns berufen
Um es den Nutzern zu ermöglichen, schnell und effizient andere Nutzer auf unserer Plattform zu finden und sich mit ihnen zu verbinden. Von Ihnen bereitgestellte Daten, automatisch erhobene Daten und Daten aus anderen Quellen. Allen Nutzern nicht-personalisierte Werbung bereitzustellen. Wir zeigen allen Nutzern nicht-personalisierte Werbung, auch denjenigen, die sich gegen personalisierte Werbung entschieden haben. Berechtigtes Interesse, auf das wir uns berufen. Wir zeigen nicht-personalisierte Werbung, um unsere Plattform kostenlos zu halten. Wir verarbeiten begrenzte Kategorien Ihrer Daten, um sicherzustellen, dass unser Werbedienst für unsere Werbekunden nützlich ist (z. B. um Nutzern in einem bestimmten Land oder Nutzern, die dieselbe Sprache sprechen, Werbung anzuzeigen). Automatisch erhobene Daten und Daten aus anderen Quellen.

 

Messung der Wirksamkeit von Werbung
Wir messen die Wirksamkeit der Werbung, die Sie auf unserer Plattform sehen. Berechtigtes Interesse, auf das wir uns berufen. Um es Werbetreibenden zu ermöglichen, die Leistung ihrer Werbung zu sehen und zu verstehen und fundierte Entscheidungen zu treffen (z. B. welche Art von Werbekampagnen sie durchführen möchten und welche Art von Zielgruppe sie erreichen möchten). Dies trägt dazu bei, dass die Werbung auf unserer Plattform relevant bleibt und unsere Plattform für alle Nutzer kostenlos bleibt. Von Ihnen bereitgestellte Daten, automatisch erhobene Daten und Daten aus anderen Quellen. Gewährleistung der Sicherheit und des Wohlergehens unserer Mitglieder. Wir verwenden Ihre Daten, um Ihre Sicherheit und Ihr Wohlergehen zu gewährleisten, unter anderem durch die Überprüfung von Benutzerinhalten (und, falls nach geltendem Recht zulässig, von Direktnachrichten und zugehörigen Metadaten) auf Verstösse gegen unsere Nutzungsbedingungen, Richtlinien und andere Bestimmungen. Wir schliessen auch auf Ihr Alter und können Sie unter bestimmten Umständen bitten, zusätzliche Daten zur Bestätigung Ihres Alters anzugeben. Berechtigtes Interesse, auf das wir uns berufen. Um die Sicherheit unserer Nutzer zu bewahren, die Einhaltung unserer Richtlinien zu überprüfen und den Missbrauch unserer Dienste zu verhindern. Von Ihnen bereitgestellte Daten, automatisch erhobene Daten und Daten aus anderen Quellen.

 

Gewährleistung der Sicherheit und Stabilität unserer Dienste
Wir verwenden Ihre Daten zur Durchführung von Tests und Analysen, um die Stabilität und Sicherheit unserer Dienste zu gewährleisten, einschliesslich der Identifizierung und Bekämpfung von technischen oder Sicherheitsproblemen (wie z. B. technische Bugs, Spam-Konten und die Aufdeckung von Missbrauch, Betrug und illegalen Aktivitäten). Berechtigtes Interesse, auf das wir uns berufen. Um die fortlaufende Stabilität und Sicherheit unserer Dienste zu gewährleisten und sicherzustellen, dass sie kontinuierlich verfügbar sind und funktionieren. Von Ihnen bereitgestellte Daten, automatisch erhobene Daten und Daten aus anderen Quellen.


Überprüfung, Verbesserung und Entwicklung unserer Dienste
Wir verwenden die uns zur Verfügung stehenden Daten, um zu verstehen, wie die Nutzer unsere Dienste nutzen, um unsere Dienste (einschliesslich unserer Algorithmen) zu verbessern und weiterzuentwickeln. Wir verwenden diese Daten auch, um beliebte Themen und aufkommende Trends am Markt und auf der Plattform zu verstehen und zu fördern. Berechtigtes Interesse, auf das wir uns berufen. Zur Verbesserung, Förderung und Entwicklung unserer Dienste auf fundierte Art und Weise. Von Ihnen bereitgestellte Daten, automatisch erhobene Daten und Daten aus anderen Quellen.


Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zur Bereitstellung zusätzlicher Funktionen
Wir geben Ihre Daten an Dritte weiter, die zusätzliche Funktionen anbieten, wenn Sie sich für die Nutzung dieser Funktionen entscheiden. Wenn Sie zum Beispiel Ihr Perspectora-Konto mit einem Dienst eines Dritten verknüpfen, kann dieser Dritte Ihre grundlegenden Kontoinformationen und andere Daten, die Sie je nach den von Ihnen erteilten Berechtigungen zur Verfügung stellen, erhalten. Berechtigtes Interesse, auf das wir uns berufen.  Um es diesen Drittanbietern zu ermöglichen, Nutzer besser zu authentifizieren und das Nutzererlebnis zu optimieren. Von Ihnen bereitgestellte Daten, automatisch erhobene Daten und Daten aus anderen Quellen.
Kommunikation zu Marketingzwecken. Wir können Ihnen direkte Marketingnachrichten über Funktionen unserer Dienste und Dienste von Drittanbietern senden, von denen wir glauben, dass sie Sie interessieren. Wir können Ihnen auch Werbeaktionen, Wettbewerbe, Marketingkampagnen oder Veranstaltungen zusenden. Wir holen Ihre Einwilligung ein, um Ihnen Nachrichten zu senden, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Berechtigtes Interesse, auf das wir uns berufen: Um neue Entwicklungen und Funktionen unserer Dienste und/oder Produkte und Dienste von Dritten zu fördern. Von Ihnen bereitgestellte Daten, automatisch erhobene Daten und Daten aus anderen Quellen.


Ihre Rechte
Wann immer wir Ihre Daten auf Grund berechtigter Interessen verwenden, können Sie dem widersprechen und die Einschränkung der Verwendung verlangen. Wir holen Ihre Einwilligung ein, um auf Ihre Daten zuzugreifen oder sie für bestimmte Zwecke zu verwenden. Wenn wir dies tun, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit über die Geräteberechtigungen oder In-App-Einstellungen widerrufen. Personalisierte Werbung: Mit Ihrer Einwilligung zeigen wir Ihnen personalisierte Werbung an, die auf Ihren Aktivitäten auf und ausserhalb der Plattform basiert. Für diese Zwecke nutzen wir von Ihnen bereitgestellte Daten, automatisch erhobene Daten und Daten aus anderen Quellen. Immer wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung berührt jedoch nicht die Rechtmässigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung vor dem Widerruf der Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung für personalisierte Werbung widerrufen, indem Sie diese Anweisungen befolgen. Sie haben auch das Recht, Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben und die wir aufgrund Ihrer Einwilligung verwenden, zu übertragen. Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung: Wir können Ihre Daten, einschliesslich Ihrer Profilinformationen oder Nutzerinhalte, verwenden, wenn dies erforderlich ist, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen. Dies umfasst Situationen, in denen wir verpflichtet sind, Massnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit unserer Nutzer zu gewährleisten oder einer rechtmässigen Anfrage nachzukommen, wie z. B. einer Anordnung von Strafverfolgungsbehörden oder Gerichten. Wir verwenden grundsätzlich die von Ihnen bereitgestellten Daten und automatisch erhobenen Daten, wobei dies von der jeweiligen Situation abhängt. Erfüllung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse: Wir können Ihre Daten verwenden, wenn dies zur Erfüllung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse erforderlich ist, einschliesslich der Durchführung von Forschungsarbeiten, der Verhütung und Aufdeckung von Straftaten, des Schutzes von Kindern und der Förderung der öffentlichen Sicherheit und Integrität gemäss den geltenden Gesetzen. Wir verwenden grundsätzlich die von Ihnen bereitgestellten Daten und automatisch erhobenen Daten, wobei dies von der jeweiligen Situation abhängt. Ihre Rechte:
Wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage verwenden, dass dies für eine Aufgabe im öffentlichen Interesse erforderlich ist, haben Sie das Recht, unserer Verwendung zu widersprechen und eine diesbezügliche Einschränkung zu verlangen.

 

Schutz lebenswichtiger Interessen von Personen
Wir können Ihre Daten verwenden, wenn dies notwendig ist, um das Leben, die körperliche Unversehrtheit oder die Sicherheit von Ihnen oder einer anderen Person zu schützen. Dies könnte die Übermittlung von Daten an Strafverfolgungsbehörden oder Notdienste in dringenden Situationen zum Schutz von Gesundheit oder Leben beinhalten. Wir verwenden grundsätzlich die von Ihnen bereitgestellten Daten und automatisch erhobenen Daten, wobei dies von der jeweiligen Situation abhängt. Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten: Sie haben Rechte und Wahlmöglichkeiten, wenn es um Ihre Daten geht. Einige dieser Rechte gelten allgemein, während andere nur unter bestimmten Umständen gelten. Je nach Situation können diese Rechte Einschränkungen unterliegen. Auskunft über Ihren Daten: Sie können kostenlos von uns verlangen, Ihnen zu bestätigen, welche Daten wir über Sie verarbeiten, Ihnen bestimmte Daten über die Verarbeitung zu geben und eine Kopie Ihrer Daten zu erhalten. Mit den In-App-Kontrollen können Sie: Auf Ihre Daten zugreifen, die anderen Nutzern zur Verfügung stehen, indem Sie auf die Registerkarte "Profil" in Ihrem Konto navigieren. Um eine Kopie Ihrer Daten anzufordern, kontaktieren Sie Perspectora über account@perspectora.com.
Löschen Ihrer Daten:  Sie können uns bitten, sie ganz zu löschen. Mit den In-App-Kontrollen können Sie: Die in Ihrem Profil veröffentlichten Inhalte löschen, wie z. B. Ihren Nutzerinhalt und Ihre Profilinformationen. Ihr gesamtes Konto löschen. kontaktieren Sie Perspectora über account@perspectora.com.
Berichtigung Ihrer Daten: Sie können Ihre Daten ändern oder uns auffordern, sie zu ändern oder zu korrigieren, wenn diese Daten nicht korrekt sind. Sie können viele Ihrer Daten über dem Profil ändern oder korrigieren (z. B. Ihre Profilinformationen und Inhalte). Übertragbarkeit Ihrer Daten: Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit in Fällen, in denen wir uns auf die vertragliche Erforderlichkeit und die Einwilligung als Rechtsgrundlage stützen. Das bedeutet, dass Sie das Recht haben, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und sie an einen Dritten weiterzugeben. Sie können von Ihrem Recht auf Datenübertragbarkeit Gebrauch machen. Kontaktieren Sie Perspectora über account@perspectora.com.
Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten: Sie haben auch das Recht, unter bestimmten Umständen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einzulegen. Das Widerspruchsrecht gilt, wenn sich die Verarbeitung, gegen die Sie Widerspruch einlegen, auf ein berechtigtes Interesse oder öffentliche Interessen als Rechtsgrundlage stützt. Bei der Einreichung eines Widerspruchsantrags sollten Sie erläutern, gegen welche spezifische Verarbeitung Sie Widerspruch einlegen und warum die Verarbeitung eingestellt werden sollte. Wir werden die betreffende Verarbeitung einstellen, wenn wir keine zwingenden legitimen Gründe haben, diese Verarbeitung fortzusetzen, oder wenn wir sie nicht für rechtliche Ansprüche benötigen. Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn (a) Sie die Richtigkeit der Daten beanstanden, (b) die Daten unrechtmässig verarbeitet wurden, Sie sich aber gegen die Löschung dieser Daten widersprechen, (c) die Daten für die Verfolgung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs aufbewahrt werden müssen, oder (d) Sie der Verarbeitung widersprochen haben und das Ergebnis dieses Widerspruchs abwarten.

 

Ausübung Ihrer Rechte
Um die oben genannten Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte über account@perspectora.com. Bevor wir auf eine Anfrage zur Ausübung eines oder mehrerer der oben genannten Rechte reagieren können, müssen Sie möglicherweise Ihre Identität oder Ihre Kontoinformationen überprüfen oder zusätzliche Informationen zur Verfügung stellen, damit wir den Vorgang verstehen können. Wir ermutigen Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen, wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir auf eine Ihrer Anfragen zu Ihren Rechten reagiert haben, nicht zufrieden sind. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer örtlichen Aufsichtsbehörde einzureichen. Datensicherheit und -aufbewahrung: Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig. Wir ergreifen angemessene technische, administrative und physische Sicherheitsmassnahmen, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Diebstahl, Offenlegung, Änderung oder Verlust zu schützen. Wir überprüfen unsere Sicherheitsmassnahmen regelmässig, um verfügbare neue Technologien und Methoden zu berücksichtigen. Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie es für die Bereitstellung unserer Dienste und für die anderen in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke erforderlich ist. Wir bewahren die Daten auch auf, wenn dies zur Erfüllung vertraglicher und gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist, wenn wir ein berechtigtes Geschäftsinteresse daran haben (z. B. zur Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Dienste und zur Verbesserung der Sicherheit und Stabilität unserer Dienste) und zur Geltendmachung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Die Aufbewahrungsfristen sind je nach Art der Daten und den Zwecken, für die wir die Daten verwenden, unterschiedlich. Wenn wir zum Beispiel Ihre Daten verarbeiten, um Ihnen den Dienst zur Verfügung zu stellen, bewahren wir diese Daten so lange auf, wie Sie ein Perspectora-Konto haben. Zu diesen Daten gehören Ihre Profilinformationen, Nutzerinhalte und Direktnachrichten. Wenn Sie gegen unsere Richtlinien oder Bedingungen verstossen, können wir Ihre Profilinformationen und/oder Nutzerinhalte sofort aus der öffentlichen Ansicht entfernen, aber Ihre Daten so lange aufbewahren, wie es für die Bearbeitung des Verstosses erforderlich ist.


Unsere Aktivitäten und Daten-Übertragungen
Zur Unterstützung unserer Geschäftstätigkeit geben wir Ihre Daten an Mitglieder unseres Unternehmens und anderen Einrichtungen ausserhalb Ihres Wohnsitzlandes weiter, wie im Abschnitt "Wie wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben" beschrieben. Diese Unternehmen sind verpflichtet, Ihre Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen zu verwenden und zu speichern und angemessene Sicherheitsmassnahmen zum Schutz Ihrer Daten zu ergreifen. Wenn wir Ihre Daten ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), des Vereinigten Königreichs oder der Schweiz übermitteln, stellen wir sicher, dass ihnen ein angemessenes Datenschutzniveau zugutekommt, indem wir: Uns auf Angemessenheitsbeschlüsse der Europäischen Kommission gemäss Artikel 45 der Datenschutz-Grundverordnung stützen, in denen festgestellt wird, dass das Drittland, in das die Daten übermittelt werden, ein angemessenes Datenschutzniveau bietet; oder Die Verwendung von durch die Europäische Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln gemäss Artikel 46 Absatz 2 der Datenschutz-Grundverordnung für die Übermittlung von Daten in alle anderen Drittländer. Ein Exemplar dieser Standardvertragsklauseln erhalten Sie, wenn Sie sich mit uns über die im Abschnitt "Kontaktieren Sie uns" unten angegebenen Details in Verbindung setzen.


Minderjährige Nutzer*innen
Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Daten über eine Person haben, die jünger ist als 13 Jahre, kontaktieren Sie uns bitte über die im Abschnitt "Kontaktieren Sie uns" unten angegebenen Details. Die Website und die Applikation mit ihren Dienstleistungen, richten sich an ein junges Publikum ab 13 Jahren. Es ist Minderjährigen, insbesondere Kindern unter 13 Jahren, untersagt, personenbezogene Daten von sich an uns zu übermitteln oder sich für eine Dienstleistung anzumelden, ohne die klare Einwilligung der Eltern (oder des gesetzlichen Vertreters). Die Eltern (oder der gesetzliche Vertreter) des Kindes können mit uns in Kontakt treten und die Löschung oder Abmeldung beantragen. Dazu benötigen wir eine Kopie eines offiziellen Dokumentes, das Sie als Eltern oder erziehungsberechtigte Person ausweist.


Aktualisierungen der Datenschutzerklärung
Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern oder aktualisieren. Wir werden Sie über alle wesentlichen Änderungen dieser Datenschutzerklärung durch eine Mitteilung auf der Plattform oder auf anderem Wege informieren. Das Datum "Letzte Aktualisierung" oben in dieser Datenschutzerklärung spiegelt das Datum des Inkrafttretens solcher Änderungen wider. EWR, Vereinigtes Königreich und Schweiz. Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum, im Vereinigten Königreich oder in der Schweiz leben, gilt diese Datenschutzerklärung.

DATENSCHUTZ App